Mopedversicherung 2021/2022 ab 20,10 € | lapp-versichert.de

So einfach erhalten Sie Ihr Versicherungskennzeichen

gratis Versand ✅ ohne Unterschrift ✅ Deutschlandweit ✅


Unsere Mopedversicherung ab 20,10 € im Jahr* - auch für Microcars und E-Scooter

Was kostet das Versicherungskennzeichen 2021/2022?

  • Roller, Mofa, Moped, Mokick bis zu 60 km/h ab 20,10 € im Jahr ver­sichern*. 
  • Pedelec, Elektrorad bis zu 45 km/h ab 20,10 € im Jahr ver­sichern*.
  • Trike, Kleinkraftrad 3-rädrig bis zu 45 km/h - ab 29,70  € im Jahr ver­sichern*.
  • Microcar, Quad, Leichtkraftfahrzeug 4-rädrig bis zu 45 km/h / 350 kg - ab 29,70 € im Jahr ver­sichern**. Zum Microcar Kenn­zeichen

Versanddauer i. d. R. 1-3 Werktage bei: die Bayerische

Keine Bonitätsprüfung: Barmenia 

Alle Kleinkrafträder, Leichtkraftfahrzeuge und Elektrokleinstfahrzeuge sind versicherungspflichtig.

Die Bestimmung & Definition von Kleinkrafträdern finden Sie in unserem Mopedversicherung-Ratgeber.

 

Aufgrund großem Interesse an unserem Angebot:

 

Wie bestelle ich ein Roller-, Mofa-, Mopedversicherungskennzeichen?

1. Orangen Button „Jetzt bestellen“ anklicken.

2. Fahrzeugart, Versicherungsbeginn, Fahrerkreis, Schutz, SB auswählen und auf Angebote suchen klicken.
3. Versicherung auswählen, Daten eingeben und absenden und bequem mit Lastschrift-Einzug bezahlen.
4. Kostenloser Versand des Kenn­zeichens nach Antragsannahme durch den jeweiligen Versicherer.

Jetzt bestellen

 

Ihre Vorteile im Überblick

  • Top-Anbieter - die Bayerische, Barmenia, WGV, BGV.
  • Vergleich - Preise mehrerer Anbieter ver­gleichen. 
  • Online abschließen - Keine Unterschrift nötig. 
  • Gratis Versand - Ihr Mopedschild wird kostenlos zu Ihnen nach Hause geliefert.
  • Mit Lastschrift bezahlen - Ihr Beitrag wird von Ihrem Bankkonto abgebucht.
  • Hilfe im Schadensfall - Rufen Sie bei einem Schaden einfach an.

Jetzt bestellen

Gut zu wissen: lapp-versichert, ist ein unabhängiger online Ver­sicherungs­makler für Versicherungskennzeichen in Deutschland. Als Sachwalter, stehen wir auf der Seite des Kunden.

Vergleichsrechner vom Ver­sicherungs­makler.

online bestellen ✅ super günstig ✅ schnell geliefert ✅

 

Roller Versicherungsvergleich 2021

 

Versand

WGV

3-5 Tage

1-3 Tage

1-5 Tage

Haft­pflicht 20,10 € 29,70 € 32,40 €

Haft­pflicht

+Teilkasko

35,70 € 59,70 € 62,40 €

Haft­pflicht

Fahrer

unter 23 J.

33,60 € 44,90 € 46,90 €

Haft­pflicht

+Teilkasko

Fahrer

unter 23 J.

51,60 € 76,80 € 90,50 €

Quelle: www.diebayerische.de; www.wgv.de; www.barmenia.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Stand 01.09.2021 *****

Versanddauer kann sich aktuell verzögern. Anträge die am Wochenende gestellt werden, werden erst am darrauffolgenden Montag bearbeitet. Maßgeblich für den Leistungsumfang sind die dem Versicherungsvertrag konkret zugrunde gelegten Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

 

Kfz-Haft­pflichtversicherung

  • Persönliche Beratung – Erfahrene Fachkräfte beantworten Fragen zu Ihrer Mopedversicherung. Echte unabhängige Experten in der Mopedversicherung.
  • Hohe Versicherungssummen – Bis zu 100 Mio. € für Sach- und Vermögensschäden, abhängig vom Anbieter jedoch höchstens 10-15 Mio. € je geschädigte Person bei Per­sonenschäden je Schadenfall
  • Ein Unfall, kann auch bei niedrigen Geschwindigkeiten mit dem Roller oder Moped schnell passieren.
  • Mit der Haft­pflicht-Versicherung für RollerMopedsMofasQuadsTrikesMicrocarsKrankenfahrstühle und E-Bikes sichern Sie sich gegen die finanziellen Folgen von Haft­pflichtschäden umfassend ab.

 Jetzt bestellen

 

Teilkasko-Versicherung

Beim RollerMofaMopedMokickE-Bike oder S-Pedelec können auch dann Versicherungsschäden entstehen, wenn Sie nicht damit fahren. 

Mit einer zusätzlichen Teilkasko-Versicherung, sichern Sie sich in der Mopedversicherung gegen folgende Schäden an Ihrem Zweirad ab: 

  • Brand/Explosion
  • Diebstahl/Raub
  • Unwetterschäden
  • Zusammenstoß mit Tieren
  • Bissschäden, Glasbruch
  • Schaden durch Wild
  • Kurzschluss an der Verkabelung

Jetzt bestellen

 

Der Abschluß einer zusätzlichen Teilkasko-Versicherung für Roller, Mofas und Mopeds empfiehlt sich in vielen Fällen, da Zweiräder, insbesondere Roller, Mofas und Mopeds, laut GDV 20 fach häufiger als PKWs gestohlen werden.

Maßgeblich für den Leistungsumfang sind die dem Versicherungsvertrag konkret zugrunde gelegten Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

 

Muss mein Roller überhaupt haftpflichtversichert sein? 

Die Antwort ist ja. Versicherungspflicht besteht für alle Kleinkrafträder. Egal ob Roller, Mofas, Mopeds, es besteht Versicherungspflicht, dies gilt auch für andere Kleinkrafträder und Elektrokleinstfahrzeuge.

Halter eines Kleinkraftrades benötigen zwar keine Zulassung und Sie müssen auch keine Kraftfahrzeugsteuer bezahlen, damit Sie aber am Straßenverkehr teilnehmen dürfen, benötigen Sie ein Versicherungskennzeichen, im Volksmund auch als "Mopedkennzeichen", "Mofakennzeichen" oder "Rollerkennzeichen" bekannt. 

Mit dem aktuellen Rollerkennzeichen können Sie nachweisen, dass Ihr Kfraftfahrzeug haftpflichtvesichert ist. Über die Haft­pflichtversicherung sind alle Per­sonen-, Sach- und Vermögensschäden abgesichert, die Sie mit Ihrem Roller, Mofa oder Moped gegenüber Dritten verursachen. 

Maßgeblich für den Leistungsumfang sind die dem Versicherungsvertrag konkret zugrunde gelegten Allgemeinen Versicherungsbedingungen.


Schwarz, blau, grün: Welche Farbe hat das Versicherungskennzeichen für Roller 2021/2022 und die Folgejahre?

Die Roller Kenn­zeichen in der Farbe schwarz, werden am 01. März 2021 von der blauen Farbe abgelöst und sind ab 01. März 2021 bis 28. zum Februar 2022 gültig. Das Roller Kenn­zeichen 2021 hat die Farbe blau. Jährlich ändert sich die Farbe von Versicherungskennzeichen in den drei Farben Schwarz, blau und grün. Im Jahr 2021 ist die Farbe der Versicherungskennzeichen blau, im Jahr 2022 grün und im Jahr 2023 schwarz und so weiter. Sie riskieren eine hohe Strafe, wenn Sie ab dem 1. März 2021 nicht das neue blaue Versicherungskennzeichen 2021/2022 anbringen.

 Jetzt bestellen

Versicherung für Moped, Roller, Mofa und Co. ab 23,45 € im Jahr*.

Farbe Versicherungsjahr   
Schwarz   2020 2023 2026
Blau  2021 2024 2027
Grün 2022 2025 2028

Das Versicherungsjahr beginnt immer ab dem 1. März des Jahres für Roller, Moped und Mofa und endet am 28. Februar des Folgejahres.


Was ist ein Motorroller?

Ein Motrorroller ist ein mit einem Motor angetriebener Roller. Motorroller benötigen neber einer allgemeinen Betriebserlaubnis ein Versicherungskennzeichen.

Sie suchen ein günstiges Kenn­zeichen für Ihren Motorroller?

Kenn­zeichen 2021 ab 23,45 Euro.

Jetzt bestellen

Beides ist gesetzliche Vorschrift. Die zugelassene Höchstgeschwindigkeit steht in der Betriebserlaubnis. 

Bei Fahrzeugen mit Versicherungskennzeichen ist eine regelmäßige Hauptuntersuchung (TÜV) nur dann Vorschrift, wenn eintragungspflichtige Änderungen am Fahrzeug oder Drosselungen oder Entdrosselungen der Höchstgeschwindigkeit auf 25 km/h oder 45 km/h vorgenommen wurden.

Bekannte Motorrollermarken

Im Jahr 1919 produzierte die Firma Krupp den ersten massenproduzierten deutschen Motorroller.

Weitere beliebte Roller aus dieser Zeit, aus deutscher Fertigung sind:

  • Simson 
  • Zündapp
  • NSU
  • Dürkopp

Nicht alle dieser Hersteller stellen bis heute Motorroller her. Kreideler, ein Hersteller von Rollern wurde 1988 gegründet und stellt als mittelständisches deutsches Familienunternehmen mit Sitz in Kornwestheim bis heute Roller „Made in Germany” her. 

Bis heute berühmt sind natürlich auch die Vespa-Modelle des italienischen Herstellers Piaggio, die seit 1949 auf dem Markt für Roller erhältlich sind. Die heutige Roller-Bauform in der bis 50 ccm Hubraum-Klasse, hat die anderen Kleinkrafträder Mofa, Moped und Mokick nahezu verdrängt.

Die meisten Rollerproduzenten kommen heute aus Asien, genauer gesagt aus Ländern wie Südkorea, Taiwan, Japan und China. In diesem Teil der Welt ist die Nachfrage nach kleinen und wendigen Rollern besonders hoch. Bei den großen Rollern sind folgende Hersteller marktbeherrschend:

  • Piaggio
  • Yamaha
  • Suzuki
  • Honda

Rollerversicherung | lapp-versichert.de


Rollerversicherung - Corona kontaktlos online bestellen

Bei uns können Sie nicht nur in Corona-Zeiten ein Versicherungskennzeichen bequem kontaktlos online bestellen, ohne Unterschrift und versandkostenfrei kommt das Versicherungskennzeichen für Ihren Roller zu Ihnen nach Hause. Jetzt bestellen


Versicherung für Moped, Roller, Mofa und Co.

Vorteile unserer Rollerversicherung:

  • Top-Anbieter - die Bayerische, Barmenia, WGV, BGV.
  • Vergleich - Preise mehrerer Anbieter ver­gleichen. 
  • Online abschließen - Keine Unterschrift nötig. 
  • Gratis Versand - Ihr Mopedschild wird kostenlos zu Ihnen nach Hause geliefert.
  • Mit Lastschrift bezahlen - Ihr Beitrag wird von Ihrem Bankkonto abgebucht.
  • Hilfe im Schadensfall - Rufen Sie bei einem Schaden einfach an.

Gut zu wissen: lapp-versichert, ist ein unabhängiger online Ver­sicherungs­makler für Versicherungskennzeichen in Deutschland. Als Sachwalter, stehen wir auf der Seite des Kunden.

Jetzt bestellen


Was kostet eine Versicherung für einen Roller?

  • Vergleichen Sie die Preise für eine Versicherung für den Roller online und versicherun Sie deutschlandweit Ihren Roller gut und vor allem günstig 
  • Das Nummernschild und die Versicherung für den Roller bekommen Sie bei uns online ab 26,80 € für die Haft­pflichtversicherung
  • Das aktuelle Versicherungskennzeichen ist gültig bis zum 28.02.2022.
  • Jetzt Rollerkennzeichen mit Rollerversicherung deutschlandweit einfach online bestellen. 

Jetzt bestellen


Häufige Fragen zur Mopedversicherung

Was kostet eine Versicherung für Kleinkrafträder wie Motorroller, Mofas, Mopeds und Co.?

Eine Roller-, Mofa-, und Mopedversicherung kostet ab dem 01. März 2021, ab 33,50 €* inklusive 19% Versicherungssteuer. Der Versand des Versicherungskennzeichens ist deutschlandweit gratis. Vergleichen Sie jetzt kostenlos die Preise für das Versicherungskennzeichen 2021/2022. Mit unserem Vergleichsrechner für die Mopedversicherung finden Sie garantiert eine günstige Mopedversicherung. Starten Sie durch in die Moped-Saison 2021/2022 mit der passenden Mopedversicherung.  

Muss ich mir jedes Jahr als Rollerfahrer ein neues Rollerkennzeichen besorgen? 

 Ja, das müssen Sie tatsächlich, doch mit dem übersichtlichen Vergleichsrechner für die Rollerversicherung ist das Roller-Kenn­zeichen schnell online bestellt, ganz ohne den sonst üblichen Papierkram und ohne Unterschrift. Auf lapp-versichert.de können Sie kostenlos und unverbindlich die Preise für das Moped-, Mofa oder Rollerkennzeichen ver­gleichen. Ihr Kenn­zeichen können Sie deutschlandweit ganz einfach online bestellen, es wird versandkostenfrei bequem mit der Post zu Ihnen nach hause geliefert. Das Kenn­zeichen noch anschrauben und dann einfach losfahren.  

Kann ich die Rollervesicherung auch nach dem 01. März 2021 abschließen, z. B. wenn noch kein ideales Roller-Wetter ist?

Sie können Ihren Versicherungsbeginn und den Versicherungsschutz der Mopedversicherung natürlich auch auf einen späteren Termin legen, durch den späteren Versicherungsbeginn sparen Sie auch noch Beitrag, der Beitrag ist i. d. R. bei späterem Beginn auch etwas günstiger. Wichtig: Der Ablauf des Versicherungsjahres ist immer der letzte Tag im Februar des Folgejahres.  

Was bedeuten die Buchstaben und Zahlen auf dem Kenn­zeichen?

Ein Versicherungskennzeichen besteht aus 3 Zahlen und daruter 3 Buchstaben. An der Buchstabenkombination kann man ablesen, bei welcher Versicherung das Kraftfahrzeug versichert ist. Beim Zentralruf der Autoversicherer können Sie einfach gratis im Internet unter https://www.zentralruf.de/online-anfrage/mofakennzeichen-abfrage, oder kostenlos aus den deutschen Telefonnetzen telefonisch unter der Rufnummer 0800 250 260 0, die Versicherung hinter der Buchstabenkombination erfragen. Hier geht es zum Mofaversicherung-Vergleich.

Die Kenn­zeichen sind schwarz, blau und grün. Was bedeutet der jährliche Farbwechsel?

Haben Sie sich auch schon gefragt welche Farbe das Versicherungskennzeichen für Roller hat? In der Roller-Saison 2021/2022 sind die Versicherungskennzeichen blau, 2021/2022 sind die Versicherungskennzeichen grün. Die Farbe von Roller-, Mofa- und Mopedkennzeichen ändert sich jedes Jahr von grün auf blau zu schwarz usw.                                                  

Möchten Sie Ihr Moped zusammen mit Kenn­zeichen und Versicherung verkaufen?

Dann werden für die Vertragsänderung, folgende Informationen von Ihnen benötigt: 

  • Name + Geburts­datum & Anschrift des Käufers
  • Kopie vom Kaufvertrag
  • Sie sollten das Formular zur Mitteilung der Änderung hierfür verwenden. 

 Hier geht es zum Mopedversicherung-Vergleich.

Möchten Sie Ihr Moped ohne Kenn­zeichen und Versicherung verkaufen?

Sie möchten Ihr Moped ohne Kenn­zeichen und Versicherung verkaufen?

Wenn Sie Ihr Moped ohne Versicherung und Kenn­zeichen verkaufen, senden Sie bitte eine Kopie des Kaufvertrages zusammen mit dem Versicherungskennzeichen, Versicherungsschein und Ihrer Bankverbindung,  an die Versicherung zurück. Sie erhalten dann nach der Prüfung durch die Versicherung, ggf. eine Gutschrift der zuviel gezahlten Versicherungsbeiträge. 

Hier geht es zum Mopedversicherung-Vergleich.

Was ist nicht über die Mopedversicherung abgesichert?

Ein Unfall kann unabsehbare finanzielle Folgen für Sie haben. Diese sind nicht über das Versicherungskennzeichen abgesichert: 

  • Verlust des Arbeitsplatzes
  • Arbeits-, Dienst- oder Berufs­unfähig­keit
  • geringere gesetzliche Altersrente 
  • geringere Alterseinkünfte
  • geringere Einkünfte bei Krankengeld 
  • Verdienstausfall, Schmerzensgeld
  • Kosten für Haus- oder Wohnungsumbau, Umzugskosten
  • Rollstuhl, Fahrzeugumbaukosten 
  • Haushaltshilfe, Therapiekosten 

Um die finanziellen Folgen von Unfällen abzusichern, empfehlen wir Ihnen zusätzlich eine:

Um die Kosten eines Rechtsstreites abzusichern, empfehlen wir Ihnen zusätzlich eine:


Haben Sie Fragen zum Versicherungskennzeichen?

Rückruf vom Versicherungs-Experten | Mo-Sa 10-20 Uhr


Versicherungskennzeichen 2021/2022 für Roller, Mofa, Moped & Co.

Ihr Roller, Mofa oder Moped braucht ab dem 01. März 2021 ein neues Versicherungskennzeichen. Schließen Sie daher rechtzeitig, am besten jetzt sofort, Ihre Mopedversicherung, Mofaversicherung oder Rollerversicherung günstig online ab. Vergleichen Sie am besten jetzt gleich die Preise für Rollerkennzeichen, mit unserem kostenlosen Vergleich für die Rollerversicherung, Mofaversicherung und Mopedversicherung. Die Rollerversicherung ist gültig bis 28. Februar 2022. Um das neue Versicherungskennzeichen jetzt einfach auf lapp-versichert.de online zu bestellen, benötigen Sie die allgemeine Betriebserlaubnis von Ihrem Fahrzeug und Ihre Bankverbindung. Ihr Versicherungskennzeichen, wird nach Auftragsbearbeitung durch die Versicherung kostenlos versendet und Sie bekommen es bequem nach Hause geliefert. Der Beitrag für Ihre Rollerversicherung, wird per Lastschrift von Ihrem Bankkonto von der Versicherung eingezogen. Jetzt bestellen

Haft­pflichtversicherung: Moped, Roller & Mofa müssen haftpflichtversichert sein

Mit dem aktuellen Versicherungskennzeichen, im Volksmund auch als sogenanntes "Mopedkennzeichen", "Mopedversicherung" oder "Rollerkennzeichen" bekannt, können Sie bei einem Unfall oder einer Kontrolle durch die Polizei nachweisen, dass Ihr Fahrzeug haftpflichtversichert ist. Wenn Sie ohne das gültige Versicherungskennzeichen im Straßenverkehr angetroffen werden, machen Sie sich strafbar. Es drohen Ihnen Freiheitsstrafen bis zu einem Jahr oder Geldstrafen nach § 6 Pflichtversicherungsgesetz. Für Per­sonen-, Sach- und Vermögensschäden gegenüber Dritten haften Sie mit Ihrem Besitz, wenn Sie keinen Versicherungsschutz besitzen.


Versicherungskennzeichen 2021/2022 | lapp-versichert

Mit unserer günstigen Mopedversicherung ver­sichern Sie Ihren Roller, Mopeds, Mofas Mokicks, Gopeds, Elektroräder, Quads, Trikes, Krankenfahrstühle oder Microcars gut ab. Mit unserem Vergleichsrechner, ver­gleichen Sie die Preise für Ihre Rollerversicherung und bestellen Ihr Versicherungskennzeichen 2021/2022 ganz einfach online. Jetzt bestellen


Moped-, Mofa- & Rollerversicherung

Jetzt einfach kostenlos online informieren und neues Versicherungskennzeichen 2021/2022 online bestellen, mit Lastschrifteinzug bezahlen und kostenlos nach Hause geliefert bekommen. Das Kenn­zeichen für Roller einfach korrekt anschrauben und losfahren in die neue Rollersaison 2021. Ganz ohne Unterschrift, bekommen Sie mit dem Vergleichsrechner auf lapp-versichert.de, Ihre Mofa-, Moped- oder Rollerversicherung.


Rollerversicherung: Was kostet eine Rollerversicherung?

Mit dem Vergleich von lapp-versichert finden Sie eine günstige Rollerversicherung für Kleinkraftrad, Motorroller oder Leichtkraftroller. Egal ob neu oder gebraucht, Youngtimer oder Oldtimer, wir haben in unserem Vergleich für Sie die passende Versicherung für den Roller, Versicherung für das Mofa oder Versicherung für das Moped. Sie können die Preise und Leistungen checken, mit dem Vergleich von lapp-versichert, für die Mopedversicherung. Einen Beitrag ab 36,00 € je Versicherungsjahr für die Haft­pflichtversicherung von Ihrem Roller, müssen Sie mindestens einkalkulieren. Fahrer, die unter 23 Jahre alt sind, zahlen bei den meisten Anbietern einen deutlich höheren Beitrag. Je nach Anbieter, kostet die Versicherung für den Roller, dann bis 117,20  mehr im Versicherungsjahr. Jetzt bestellen


Die Mopedversicherung: Auch für E-Bikes und Pedelecs.

Um auf auf Kurzstrecken schnell und einfach mobil zu sein  – dafür sind Roller, Mofa, Moped, Mokick, E-Bike, Quad, Microcar und Pedelec ideal. Mit der Mopedversicherung von lapp-versichert.de sind Sie auf jeder Fahrt gut versichert - Ich möchte, dass Sie gut versichert sind. Es gibt große Preisunterschiede bei den  Anbietern. Mit dem Versicherungsvergleich finden Sie in nur wenigen Sekunden ganz einfach die für Sie passende günstige Mopedversicherung


Was kostet ein Versicherungskennzeichen 2020/2021?

Die Kosten für den Beitrag unterscheiden sich von Kfz-Versicherung zu Kfz-Versicherung. Das Kenn­zeichen mit Kfz-Haft­pflichtvesicherung kostet für die meisten Kleinkrafträder unter 40 € im Jahr.

Jetzt bestellen

Zusätzlich kann eine Teilkaskoversicherung abgeschlossen werden. Der Jahresbeitrag erhöht sich dann um den Teilkaskobeitrag

Bilanz: Mehr Schäden, höhere Kosten

"Gestohlen wurden knapp 2.100 kaskoversicherte Mofas und Mopeds, das waren knapp 5 Prozent weniger als im Vorjahr. Im Vergleich zu anderen Fahrzeugen verschwinden die Kleinkrafträder immer noch deutlich häufiger: Von 1.000 Mofas und Mopeds wurden 7,9 geklaut, bei Pkw lag die Diebstahlquote hingegen bei nur 0,4 von 1.000 Fahrzeugen." Quelle: Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft  


 

Hinweis auf eingeschränkte Versicherer- und Vertragsauswahl gemäß § 60 VVG. 

Hinweis zum Vergleich der Beiträge für Versicherungskennzeichen von lapp-versichert.de:

In der Übersicht vergleicht lapp-versichert.de Ihnen einen oder mehrere Anbieter und markiert den günstigsten Tarif. Der Tarif mit dem niedrigsten Preis steht an erster Stelle. Für online abschließbare Tarife bestehen Kooperationsvereinbarungen zwischen lapp-versichert.de und der jeweiligen Versicherungsgesellschaft. 

Am Vergleich teilnehmende Gesellschaften (Stand der Tarif: Juli 2020)

Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG; Bayerische Beamten Versicherung AG; Württembergische Gemeinde-Versicherung a. G.  

Derzeit nehmen am Vergleich nicht teil:

ADAC Versicherung AG, Allianz Versicherung, AXA Versicherung Aktiengesellschaft, Concordia Versicherungen, ERGO Versicherung Aktiengesellschaft, GVV-Kommunalversicherung VVaG.

lapp-versichert.de bemüht sich um eine größtmögliche Marktabdeckung. Allerdings gibt es auch Gesellschaften, die ausdrücklich nicht mit lapp-versichert.de zusammenarbeiten möchten. Dadurch kann lapp-versichert.de den Markt nicht zu 100% vollständig abbilden. Welche Gesellschaften an dem lapp-versichert.de  Vergleich teilnehmen, sehen Sie in der Liste. Alle teilnehmenden Gesellschaften sind gleichzeitig auch Vertragspartner von lapp-versichert.de


* Rechenbeispiel: WGV Versicherung - Kfz-Haft­pflichtversicherung für Sach- und Vermögensschäden bis 100 Mio. €, jedoch höchstens 10-15 Mio. € je geschädigte Person bei Per­sonenschäden je Schadenfall, abhängig vom Anbieter. Alle Fahrer m/w/d sind über 23 Jahre. Kleinkraftrad im Sinne der bisherigen Vorschriften der ehemaligen DDR bis zu 60 km/h, sofern es bis zum 28. Februar 1992 erstmals in Verkehr gekommen ist. Angebot gilt nicht für Kurier- oder Lieferdienste. Gültige allgemeine Betriebserlaubnis liegt vor. Vertragslaufzeit: 1. September 2021 bis 28. Februar 2022. Alle Beiträge inklusive 19% Versicherungssteuer und Versandkosten. Diese Information ist keine Beratung und ersetzt nicht die individuelle Einzelberatung. Wenn Sie eine Beratung wün­schen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Informationen zum Produkt erhalten Sie aus dem Produktinformationsblatt. Der Angebotstext stellt lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes, ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und vom Versicherer im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen, sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen. Diese Kurzleistungsübersicht dient dem schnellen Überblick über den jeweiligen Versicherungsschutz. Sie ersetzt und kommentiert nicht die jeweiligen Bedingungen. Keine Gewähr für die Vollständigkeit und Aktualität der abgebildeten Tarife. Die Höhe der Prämie ist abhängig vom Fahrzeug und der individuellen Vertragsgestaltung. Berechnen Sie daher Ihre individuelle Prämie bitte im Vergleichsrechner. Über die Annahme des Risikos entscheidet der jeweilige Versicherer. Quelle: www.wgv.de.

** Rechenbeispiel: die Bayerische - Kfz-Haft­pflichtversicherung für Sach- und Vermögensschäden bis 100 Mio. €, jedoch höchstens 10-15 Mio. € je geschädigte Person bei Per­sonenschäden je Schadenfall, abhängig vom Anbieter. Alle Fahrer m/w/d sind über 23 Jahre. Keine gewerbliche Nutzung. Angebot gilt nicht für Kurier- oder Lieferdienste. Gültige allgemeine Betriebserlaubnis liegt vor. Vertragslaufzeit: 1. September 2021 bis 28. Februar 2022. Alle Beiträge inklusive 19% Versicherungssteuer und Versandkosten. Diese Information ist keine Beratung und ersetzt nicht die individuelle Einzelberatung. Wenn Sie eine Beratung wün­schen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Informationen zum Produkt erhalten Sie aus dem Produktinformationsblatt. Der Angebotstext stellt lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes, ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und vom Versicherer im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen, sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen. Diese Kurzleistungsübersicht dient dem schnellen Überblick über den jeweiligen Versicherungsschutz. Sie ersetzt und kommentiert nicht die jeweiligen Bedingungen. Keine Gewähr für die Vollständigkeit und Aktualität der abgebildeten Tarife. Die Höhe der Prämie ist abhängig vom Fahrzeug und der individuellen Vertragsgestaltung. Berechnen Sie daher Ihre individuelle Prämie bitte im Vergleichsrechner. Über die Annahme des Risikos entscheidet der jeweilige Versicherer. Quelle: www.diebayerische.de

*** Rechenbeispiel: Barmenia Versicherung - Kfz-Haft­pflichtversicherung für Sach- und Vermögensschäden bis 100 Mio. €, jedoch höchstens 10-15 Mio. € je geschädigte Person bei Per­sonenschäden je Schadenfall, abhängig vom Anbieter. Alle Fahrer m/w/d sind über 23 Jahre. Angebot gilt nicht für Kurier- oder Lieferdienste. Gültige allgemeine Betriebserlaubnis liegt vor. Vertragslaufzeit: 1. September 2021 bis 28. Februar 2022. Alle Beiträge inklusive 19% Versicherungssteuer und Versandkosten. Diese Information ist keine Beratung und ersetzt nicht die individuelle Einzelberatung. Wenn Sie eine Beratung wün­schen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Informationen zum Produkt erhalten Sie aus dem Produktinformationsblatt. Der Angebotstext stellt lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes, ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und vom Versicherer im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen, sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen. Diese Kurzleistungsübersicht dient dem schnellen Überblick über den jeweiligen Versicherungsschutz. Sie ersetzt und kommentiert nicht die jeweiligen Bedingungen. Keine Gewähr für die Vollständigkeit und Aktualität der abgebildeten Tarife. Die Höhe der Prämie ist abhängig vom Fahrzeug und der individuellen Vertragsgestaltung. Berechnen Sie daher Ihre individuelle Prämie bitte im Vergleichsrechner. Über die Annahme des Risikos entscheidet der jeweilige Versicherer. Quelle: www.barmenia.de

**** Selbst­behalt: Der vorher vereinbarte Betrag, den Sie im Schadensfall selbst zu tragen haben. 

Diese Information ist keine Beratung und ersetzt nicht die individuelle Einzelberatung. Wenn Sie eine Beratung wün­schen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Informationen zum Produkt erhalten Sie aus dem Produktinformationsblatt. Der Angebotstext stellt lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und vom Versicherer im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen. Diese Kurzleistungsübersicht dient dem schnellen Überblick über den jeweiligen Versicherungsschutz. Sie ersetzt und kommentiert nicht die jeweiligen Bedingungen. Keine Gewähr für die Vollständigkeit und Aktualität der abgebildeten Tarife. Die Höhe der Prämie ist abhängig vom Fahrzeug und von der individuellen Vertragsgestaltung. Über die Annahme des Risikos, entscheidet der jeweilige Versicherer. Die auf den Bildern abgebildeten Versicherungskennzeichen sind nur beispielhaft. Sie erhalten nur ein Kenn­zeichen. Nur Versand, keine Selbstabholung.

Quelle: www.diebayerische.de; www.wgv.de; www.barmenia.de.

***** Rechenbeispiel: Gültige allgemeine Betriebserlaubnis liegt vor. Vertragslaufzeit: 1. September 2021 bis 28. Februar 2022. Selbst­behalt: Der vorher vereinbarte Betrag, den Sie im Schadensfall selbst zu tragen haben. Alle Beiträge sind für jeweils ein Versicherungskennzeichen, die Beiträge gelten für  Roller, Mofa, Moped und Kleinkraftrad im Sinne der bisherigen Vorschriften der ehemaligen DDR bis 60 km/h, sofern es bis zum 28. Februar 1992 erstmals in Verkehr gekommen ist. Angebot gilt nicht für Kurier- oder Lieferdienste. Alle Beiträge inklusive 19% Versicherungssteuer und Versandkosten. Diese Information ist keine Beratung und ersetzt nicht die individuelle Einzelberatung. Wenn Sie eine Beratung wün­schen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Informationen zum Produkt erhalten Sie aus dem Produktinformationsblatt. Der Angebotstext stellt lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes, ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und vom Versicherer im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen, sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen. Diese Kurzleistungsübersicht dient dem schnellen Überblick über den jeweiligen Versicherungsschutz. Sie ersetzt und kommentiert nicht die jeweiligen Bedingungen. Keine Gewähr für die Vollständigkeit und Aktualität der abgebildeten Tarife. Die Höhe der Prämie ist abhängig vom Fahrzeug und der individuellen Vertragsgestaltung. Berechnen Sie daher Ihre individuelle Prämie bitte im Vergleichsrechner. Über die Annahme des Risikos, entscheidet der jeweilige Versicherer. Quelle: www.diebayerische.de; www.wgv.de; www.barmenia.de.